Hund Möbelwerke GmbH & Co KG
INFORMATIONSZENTRUM
Schwanhäuser Straße 2
97528 Sulzdorf a. d. L.

Telefon +49. 78 35. 6 35–0
Telefax +49. 78 35. 6 35–119
info@hund-moebel.de

Akustik-Normung

Neufassung der DIN 18041

Die DIN 18041 ist nicht irgendeine Norm in der Welt der Akustik. Zumindest in der Welt der Raumakustik ist sie ein Star. Bewährt und sehr anerkannt, hat sie nun ein „Facelift“ erfahren und präsentiert sich unter neuem Titel (Hörsamkeit von Räumen – Anforderungen, Empfehlungen und Hinweise für die Planung“) der Öffentlichkeit.

Von Oktober 2013 bis Mitte 2015 wurde an ihr gearbeitet. Sie berücksichtigt nun raumakustische Anforderungen für die Umsetzung der Inklusion im Bereich des Hörens, sowie Trends der modernen Architektur. Sie stellt sicher, dass Sprache gut verstanden wird. Dies zumindest in den Räumen, die ihrem Zuständigkeitsbereich unterfallen. Ihre Anforderungen basieren auf einem weiteren Star der Akustik: der Nachhallzeit im Raum. Die Berechnung der Nachhallzeit in Räumen wird wiederum durch das Akustik-Plugin zum pCon.planner ermöglicht. Die neuen Regelwerke werden derzeit in das Excel Tool integriert und mit dem kommenden Release des pCon.planners allen registrierten Nutzern zur Verfügung gestellt.

Hund Möbelwerke schult auf Anfrage das Akustik-Plug In. Dort lernen Sie dann auch weitere Stars der Akustik kennen, wie die E VDI 2569 oder die DIN EN ISO 3382-3.

Bei Bedarf nach weiterer Prominenz aus der Welt der Akustik dürfen wir Ihnen unser Zonierungsprogramm Calma wärmstens empfehlen.

Viel Spaß beim konzentrierten Arbeiten.