Rückblick Seminar »Manufaktur und Material«

„Meine Lieblingsfarbe ist Bunt“, sagte Walter Gropius einst.

Bunt und abwechslungsreich waren auch die Themen bei Hund Büromöbel in Biberach. Heute fand das Seminar »Manufaktur und Material« für die Fachhandelskunden von Hund Büromöbel statt und bereits eine Woche zuvor für Innenarchitekten.

Das gemeinsam mit dem Bundesverband Deutscher Innenarchitekten (BDIA) organisierte Seminar spannte einen Bogen von der Farbwirkung und der Farbgestaltung im Büro über die Faszination von Furnieren und wie sie Oberflächen im Büro veredeln können.

Dazu konnten sich die Teilnehmer ein Bild von der Produktionsstätte und der Manufaktur des mittelständischen Büromöbelherstellers machen. Zwei im Anschluss vorgestellte Objektbeispiele konnten den Kundennutzen durch das Zusammenwirken von Serienproduktion und Manufaktur deutlich aufzeigen.

Externe Referenten wie die Diplom-Innenarchitektin Ines Wrusch zeigten nicht nur die grundsätzliche Bedeutung von Farben auf, sondern gab auch nützliche Tipps zum offeneren und kreativeren Umgang mit Farbe in Büroräumen.

Herr Axel Groh, Geschäftsführer von Schorn+Groh, einem der führenden Unternehmen der Furnierbranche, vermittelte den Zuhörern die Faszination von Furnieren und ermunterte die anwesenden Innenarchitekten dem Furnier mehr Platz in der Innenraumgestaltung zu geben.

Manufaktur Seminar 2014

Hund Möbelwerke GmbH & Co KG
INFORMATIONSZENTRUM
Schwanhäuser Straße 2
97528 Sulzdorf a. d. L.

Telefon +49. 78 35. 6 35–0
Telefax +49. 78 35. 6 35–119
info@hund-moebel.de