Eindrücke Orgatec 2018

Spaß hat sie gemacht, die Orgatec 2018. Am vergangenen Samstag verlassen die letzten Besucher die Messehallen in Köln, die Stände werden abgebaut, Möbel und Mitarbeiter sind auf dem Weg nach Hause. Es bleibt die Erinnerung an eine schöne und erfolgreiche Messewoche, viele gute Gespräche mit Kunden und Interessenten, an Besucher mit nationalem oder internationalem Background. Wir haben sehr viel positives Feedback und Zuspruch für unseren Standbau und unsere Möbelpräsentation erhalten. Als Unternehmen aus dem Schwarzwald haben wir uns präsentiert, das den Möbelbau seit bald 100 Jahren liebt, das Tradition und Moderne verbindet. Insbesondere unsere digitalen Innovationen im Bereich Service kamen bei den Besuchern sehr gut an. Ein QR-Code an den Möbeln ermöglicht ab kommendem Jahr dem Nutzer eines Möbels von Hund Möbelwerke sofort und mittelbar Anfragen und Reklamationen zuzusenden. So beschleunigen und verbessern wir unsere Prozesse, um unseren Kunden ein höheres Service-level zu bieten. Auch die Produktinnovation Enercon gefiel in der gezeigten Möbelkombination sehr gut und erschloss sich vielen Besuchern auf beeindruckende Weise. Der M-Move zeigte sich mit neuer Oberfläche und in altbekannter Eleganz. Unsere Seminarkompetenz haben wir mit der New Work Session von XING und eigenen Seminarangeboten unterstrichen und uns damit auch einer jüngeren Zielgruppe zugewandt.

Und auch insgesamt war es eine abwechslungsreiche und kreativer Auftritt der gesamten Branche. Sie ist mit ihren Lösungen und Angeboten den aktuellen Herausforderungen an moderne Arbeitswelten bestens gerüstet.

Hund Möbelwerke GmbH & Co KG
INFORMATIONSZENTRUM
Schwanhäuser Straße 2
97528 Sulzdorf a. d. L.

Telefon +49. 78 35. 6 35–0
Telefax +49. 78 35. 6 35–119
info@hund-moebel.de