Schulungen und Seminare in 2021.
Wichtiges Know-how sammeln.

Wir bieten Ihnen 2021 ein Online-Seminar mit Stefan Kleinhenz zum Thema „The New (Office) Normal – Konzeptionelle Trends in der Büroplanung vor, während und nach der Pandemie“ an. Es gibt dafür 4 Quality Office Punkte.

Melden Sie sich schnell und einfach an! Füllen Sie dazu das Formular aus und senden Sie es an uns zurück. Wir freuen uns auf Sie!

> Seminarflyer mit Anmeldebogen als PDF herunterladen

!

The New (Office) Normal
Konzeptionelle Trends in der Büroplanung vor, während und nach der Pandemie

Zielgruppe:

Alle, die mit der Planung und dem Betrieb von Bürostrukturen zu tun haben
(Innenarchitekten, Architekten, Planer, Facility Manager, usw.) oder die Büros ausstatten.

Ziel:

Ein Gefühl dafür entwickeln welche Veränderungen die Corona Pandemie für die Büros der nahen Zukunft bedeutet. Eine Idee dafür entwickeln wie ein Unternehmen sein „New (Office) Normal“ definieren kann. Im Austausch mit anderen verschiedene Blickwinkel zum Thema Büroarbeit kennenlernen.

Inhalt:

  • konzeptionelle Trends in der Büroplanung vor, während und nach der Pandemie
  • Die Frage nach dem Fokus – Was müssen Bürostrukturen künftig leisten?
  • Was wird bleiben, was wieder gehen und warum? Bewertung von planerischen Bürobausteinen
  • Sammlung von Buzzwords – ein kleines Lexikon zu Split Office, hybridem Arbeiten & Co.
  • Anderes Konzept = anderer Prozess? Müssen wir Büros künftig anders planen?
  • Nach der Krise ist vor der Krise! Wie machen wir es beim nächsten Mal besser?
  • Diskussion und Austausch in Kleingruppen

Methoden:

Onlineseminar mit Impulsvorträgen und interaktiven Elementen auf technischen Basis
von Zoom und Mural/Groupmap

Technik:

erforderlich ist ein Endgerät mit Mikrofon und Kamera sowie ein Internetzugang

Dauer:

zweimal 1,5 Stunden (09:30 – 11:00, 13:00 – 14:30)

Trainer:

Stefan Kleinhenz, Inhaber des Beratungsunternehmens Stefan Kleinhenz, Office Space Consulting
und Trainer für Büroplanung

REMOTE:
Tag 1: 09.06.2021; 09.30 – 11.00 UHR + 13.00 – 14.30

30 PERSONEN, TEILNAHME-GEBÜHR: 99,- € ZZGL. MWST. / PRO PERSON