Hund Möbelwerke GmbH & Co KG
INFORMATIONSZENTRUM
Schwanhäuser Straße 2
97528 Sulzdorf a. d. L.

Telefon +49. 78 35. 6 35–0
Telefax +49. 78 35. 6 35–119
info@hund-moebel.de

Nationaler IT-Gipfel Saarbrücken

Wer beim Gedanken an das Saarland immer noch lediglich an ehemalige Kohle- und Stahlreviere denkt, durfte sich spätestens beim nationalen IT-Gipfel am 16./17. November in Saarbrücken eines Besseren belehrt sehen.

Das Saarland, und insbesondere die Landeshauptstadt Saarbrücken, hat sich schon seit längerer Zeit einen Ruf als Tech-Standort erarbeitet. So ist es nur folgerichtig, dass der nationale IT-Gipfel 2016 in Saarbrücken stattfand. Unter dem Motto „Lernen und Handeln in der digitalen Welt“ diskutierten hochrangige Vertreter aus Politik und Wirtschaft die Folgen der Digitalisierung für Wirtschaft und Beschäftigung. Was sind neuste Entwicklungen bei digitalen Netzen? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus? Und vor allem: Wie kann IT-Sicherheit gewährleistet werden? Diese und mehr Fragen standen im Fokus des Gipfels.

Die Digitalisierung schreitet mit riesigen Schritten voran. Immer mehr Daten werden erhoben, immer mehr wird vermessen, vernetzt und vermarket. Das Schlagwort Industrie 4.0 wird immer öfter durch Arbeit 4.0 ersetzt und schließt damit auch die Arbeit in den Büros dieser Welt mit ein. Zur Erinnerung: 4.0 steht für eine vierte industrielle Revolution. Der Mechanisierung mit Wasser- und Dampfkraft folgte mit Fließbändern, elektrischer Energie und Massenfertigung die zweite industrielle Revolution. Die digitale Revolution begann mit dem Einsatz von Elektronik und IT sowie der Automation der Produktion. Die 4. Revolution klopft nun mit der Vernetzung von Maschinen und Menschen machtvoll an die Tür. Und längst ist das Thema im Mittelstand angekommen.

Denn die Digitalisierung hält große Chancen aber auch immense Risiken bereit. Eine große Herausforderung ist zweifelslos die Datensicherheit. Daten sind der Rohstoff der Zukunft. Sie sind aber auch höchst sensible Daten. Unternehmen müssen ihre Daten und ihre Infrastruktur vor Missbrauch schützen. Sonst lassen sich die Chancen der Digitalisierung kaum voll ausschöpfen. Wie das aussehen kann, können Sie hier erfahren.

Auch Hund Möbelwerke hat sich im Zuge der Neuentwicklung des Programms ENERCON mit der wachsenden Bedeutung der Digitalisierung, Vernetzung und Kommunikation und mit dem zunehmenden Anspruch an die IT-Infrastruktur und Datensicherheit beschäftigt. Um eine ausreichende und optisch ansprechende E-Infrastruktur in offenen Büroraumstrukturen zu gewährleisten, sind innovative Lösungen gefragt. Mit dem Programm ENERCON  bietet Hund Möbelwerke deshalb eine völlig neue Generation von Elektrifizierungsmodulen an.